Die Animationsschule Studio Goldfish mit ihrem Gründer Shinya Tsuji bieten im Juli Vorträge und Workshops zu Anime an. In diesem Rahmen sollen auch einige Anime-Kurzfilme, die bei früheren Workshops entstanden sind, gezeigt werden. Das ganze findet im Japanischen Kulturinstitut in Köln statt und wird von der Japan Foundation gefördert, daher auch die günstigen Konditionen:

1. WORKSHOP FÜR JUGENDLICHE (Altersgruppe 10 – 15 Jahre)

23. – 25. Juli 2008, jeweils von 15 – 17 Uhr
Teilnahmegebühr (komplett für alle drei Tage) EUR 25.00

2. WORKSHOP FÜR ERWACHSENE (Altersgruppe ab 16 Jahre)

28. – 30. Juli 2008, jeweils von 18 – 20 Uhr
Teilnahmegebühr (komplett für alle drei Tage) EUR 35.00 (ermäßigt EUR 30.00)

Der Vortrag mit demTitel „Die Geschichte der japanischen Anime“ befasst sich wohl vor allem mit der früheren Phase, bevor Anime so richtig weltweit populär wurden und findet am 25. Juli um 19.00 Uhr statt.

Klingt spannend, wer interessiert ist kann noch weitere Infos lesen oder sich direkt anmelden.